Die Sail ruft!

Und wir sind wieder dabei!

Hanse Sail

200 Traditionssegler aus aller Welt, eine bunte Marktmeile auf 3,5 km mit kulinarischen Leckereien und jeder Menge Fahrgeschäften, unterhaltsame Bühnenprogramme, maritime Veranstaltungen, historische Erlebnisbereiche und eine Million Besucher – morgen am 10.08.2017 startet das größte maritime Fest Rostocks, die 27. Hanse Sail.  Für vier Veranstaltungstage wird das Volksfest wieder zahlreiche Besucher aus Nah und Fern nach Rostock locken.

Unser Chef der Marktmeile

Hanse Sail Rostock

Heiko Lange, 45 Jahre jung und gebürtiger Rüganer  ist seit 22 Jahren bei der Großmarkt Rostock GmbH beschäftigt. Seit  20 Jahren organisiert und betreut er die Marktmeile zur Hanse Sail.
Gelernt hat Heiko Berufs—und Anlagenmonteur auf der Neptunwerft. Nach der Wiedervereinigung und zweijähriger Montagetätigkeit entschloss er sich zur Beruflichen Neuorientierung und landete über Nebenjobs bei der Großmarkt GmbH. „Eingenordet“ wurde Heiko von unseren ehemaligen Mitarbeitern Eddy Mandel und Hannes Hübner. Als ehemaliger „Arbeiter“ musste sich Heiko erst an die vielen neuen Schreibtischtätigkeiten gewöhnen. Schließlich müssen vor dem Marktaufbau unzählige Bewerbungen gesichtet, Pläne gezeichnet und Telefonate mit den Partnerfirmen geführt werden. Das ist inzwischen längst Gewohnheit.

Attraktionen auf der Bummelmeile

Hanse Sail Rostock

Dieses Jahr sind wieder mehr als 1000 Bewerbungen eingegangen. An die 500 Verträge wurden geschrieben und innerhalb ganz Deutschland, nach Polen, Ungarn und Österreich verschickt. Auf der 3,5 km langen Bummelmeile herrscht buntes Markttreiben mit über 120 Händlern. Es gibt maritime Souvenirs und Dekorationsartikel, hochwertige Keramik, Schmuck, Spielzeug und vieles mehr. 55 Fahr- und Belustigungsgeschäfte locken zu rasanten Fahrten und begeistern die Besucher. 12 Kinderkarussells stehen für die Kleinsten bereit und zaubern Ihnen ein Lächeln auf das Gesicht. Thematisierte Erlebnisbereiche wie „Leben in der Hansezeit“, der „Polnische Markt“ oder der „Fair Trade Bereich“ versprechen einige Überraschungen. Und hungrig muss auch keiner bleiben: über 100 Stände mit kulinarischen Leckereien locken zum Verweilen und Genießen ein. Da ist garantiert für jeden Geschmack etwas dabei. 

Wir freuen uns auf die 27. Sail und wünschen allen Besuchern viel Spaß auf dem Wasser und an Land!