Rostocker Ostermarkt 2022

blühende Frühlingslandschaften, kulinarische Leckereien und viele andere österliche Highlights

Ostermarkt

Am 01. April öffnet der Rostocker Ostermarkt seine Pforten.  
Als erstes Volksfest der neuen Saison bringt er Frühlingsatmosphäre in die Rostocker Innenstadt. Vielerlei österliche Überraschungen werden große und kleine Besucher in die City locken und eine bunte Dekoration mit Riesenostereiern, Stroh und jede Menge Frühlingsblumen lässt alle Rostocker und ihre Gäste in Frühjahrsstimmung tauchen. Ein farbenfroher  Blickfang auf dem Universitätsplatz ist der 50 m² große Frühlingsgarten. Zirka zwei Kubikmeter Sand wurden angefahren und über 200 bunte Frühlingsblumen gepflanzt. Auf der Bummelmeile können die Besucher an 19 bunt geschmückten Ständen nach Geschenken stöbern und Schönes zum bevorstehenden Fest kaufen. Angeboten werden Gewürze, Kräuter, regionaler Honig vom Imker, Holzwaren, Spirituosen, handgemachter Eierlikör, Ostersträuße und Osterdekorationen, Schmuck, Textilien und Lederwaren.

Ein besonderer Tipp für das Osterkörbchen sind die handgesägten Münzen und der handgefertigte Schmuck aus Holz vom Münzsäger
Ralf Willenbrock. Dieser ist mit seiner mobilen Werkstatt das erste Mal auf dem Ostermarkt. Auch die Dutch Soapery von Christy ten Broeke aus den Niederlanden hat auf dem Ostermarkt Premiere. Hier gibt es handgemachte Seifen, Shampoo Bars, Bodybutter, Bartpflege und viele weitere nachhaltige Hygieneprodukte. 

Für das kulinarische Wohl ist zweifellos gesorgt. Ob Mutzen, Backbanane, Leber, Rostocker Rauchwurst, gefülltes Bauernhandbrot, griechische Spezialitäten oder süße Leckereien: alles wird an den 24 kulinarischen Ständen frisch zubereitet und schmeckt lecker. Probieren Sie auch unbedingt herzhafte Rosmarinkartoffeln, Backcamenbert mit Preiselbeeren, ungarischen Baumstriezel oder Langos. Außerdem sind für die kleinen Marktbesucher jede Menge Mitmachaktionen geplant.

Lasst euch überraschen!